Rückblick

23.4. Goldegg

Jan Zach, Gottfried Finger, J.S. Bach, A. Vivaldi, G.F. Händel

27.4. Orchesterhaus Salzburg/Nonntal

Jan Zach, Gottfried Finger, J.S. Bach, A. Vivaldi, G.F. Händel, H. Purcell

11.5.2014 im Atrium am Stadtmuseum Trostberg: Vivaldi und dei böhmischen Maestri

 

Bei Interesse hier für einen Demo Memory Stick anmelden
tuttist demo

Konzerte April 2013

Wir haben eine intensive Probenphase hinter uns: zeitgleich probten wir für ein großes symphonisches Konzert des Mozarteumorchster mit hochromantischem Programm und für die Premiere von Händels Oper "Ariodante" im Salzburger Landestheater. Beides Projekte, die positive Anregungen brachten.

In Goldegg fanden wir fast eine Studioakustik vor, bei der z.B. Bachs Fuge Nr. 4, zu unserer Freude, wunderbar transparent gelungen ist. Unsere Interpretationsabsichten sind auf der informativen Live- Aufnahme gut hörbar. Download mp3

Den Yamaha Saal haben wir komplett umgestellt. Durch eine amphitheaterähnliche Sitzordnung wurde die Nachhallzeit verkürzt und dadurch ist der Klang schlanker, übersichtlicher, und damit natürlich erbarmungslos realistischer geworden. Die Publikumsreaktionen waren sehr positiv und haben uns bestätigt, dass es eine richtige Entscheidung war.

Was haben die tuttisten vor, unsere Pläne

Es ist nur logisch, dass wir je eine neue Sinfonia von Zach und Finger in Angriff nehmen, 2 weitere Bach- Fugen warten darauf von uns "entziffert" zu werden. Ich (MH) würde gerne eine Sinfonia oder Partita von Frantisek Tuma und ein Vivaldi Concerto per Archi einstudieren. Händels Op. 6 gibt mir auch keine Ruhe, mit einem Concerto Grosso wird sicher noch experimentiert.

Die Pressestimmen

 

zurück